Bach-Blütentherapie in Wien

Warum handelt es sich bei „Bachblüten”?

Den meisten Menschen sind „Bachblüten” bereits ein Begriff, viele kennen die sogenannten „Notfall-Tropfen”. Von der Notfall-Creme, den hilfreichen Lutschbonbons und dem Blüten-Spray haben schon weit weniger Menschen gehört. Insgesamt gibt es jedoch 38 verschiedenen Bach-Blütenessenzen – jede einzelne Essenz hat eine spezielle Wirkung.

Entwickelt wurde die Bach-Blütentherapie von Dr. Edward Bach, einem Chirurgen, Bakteriologen und homöopathischen Arzt aus England (1886 – 1936).

Das Spannende: Bachblüten enthalten keinen „Wirkstoff” in dem Sinn – sie enthalten stattdessen „Schwingungen“, durch die Informationen übertragen werden, die dabei unterstützen, die Harmonie sowohl auf körperlicher, als auch geistig-seelischer Ebene wiederzustellen.

Die Blütenessenzen können auch von Allergikern verwendet werden, da sie weder Pollen und eben auch keine Wirkstoffe beinhalten.

Dr. Edward Bach über seine Bachblüten:

…. Die Bachblüten sind wie schöne Musik oder andere großartigen Inspirierende Dinge in der Lage, unsere ganze Persönlichkeit zu erheben und uns unserer Seele näher zu bringen. Sie schenken uns Frieden und entbinden uns von unseren Leiden. Sie Heilen unsere Krankheiten dadurch, dass sie unseren Körper mit den wunderbaren Schwingungen unseres höheren Selbst durchfluten um Krankheiten hinweg zu schmelzen wie Schnee an der Sonne.“

Dr. Edward Bach

GALLERIE

Bach-Blüten

Warum ist Harmonie in unserem Körper und unserer Seele von so großer Bedeutung?

Harmonie bedeutet Wohlbefinden, bedeutet Gesundheit. Es ist wissenschaftlich belegt, dass es zu körperliche Beschwerden wie Unruhe, Nervosität, Müdigkeit, Schlafstörungen u.ä. kommt, wenn das seelische Gleichgewicht andauernd gestört ist.

Wird keine Hilfe in Anspruch genommen, kann dieser Zustand noch schwerwiegendere körperliche Symptome hervorrufen, wie z.B. Bluthochdruck, Schmerzen in verschiedenen Körperteilen, Entzündungen,… bis hin zu Tumoren.

Stellen wir RECHTZEITIG wieder das körperliche und seelische Gleichgewicht wiederher, können wir diese Probleme und Beschwerden vermeiden. Die Bach-Blütentherapie leistet dabei wertvolle Dienste!

Für wen ist diese sanfte Therapiemethode empfehlenswert?

Bach-Blütentherapie ist für alle Menschen geeignet, von klein bis groß!

Viele Menschen verstehen die Bach-Blütentherapie möglicherweise falsch, weil sie glauben, dass sie nur für eine spezielle Patientengruppe geeignet ist, oder vor allem bei psychischen Beschwerden eingesetzt wird. Nein, Bachblüten eignen sie für ALLE und JEDEN – helfen Babys, Kindern, Erwachsenen und sogar Tieren und Pflanzen.

Hier einige Beispiele, wo mit Bach-Blütentherapie gute Erfolge erzielt werden können:

  • Neugeborene, Frühgeborenen – die viel weinen (Schreibabys), unregelmäßig schlafen oder häufig unter Blähungen leiden 
  • Vorschulkinder und Schulkinder mit seelischen Problemen und/oder Verhaltensauffälligkeiten wie Nägelkauen, Bettnässen oder Integrationsschwierigkeiten usw. Zur Info: Man kann oft zurückverfolgen, was genau diese Beschwerden und Probleme verursacht hat – die Geburt ist oft Thema: Wurde das Kind per Kaiserschnitt geboren, wurde es mit Hilfe einer Saugglocke oder Zange zur Welt gebracht, wurde es gar reanimiert… Oft handelt es sich auch einfach um eine postnatale Anpassungsschwierigkeit.
  • werdende Mütter, die während ihrer Schwangerschaft sehr um ihr Baby besorgt sind, Ängste oder wenig Selbstvertrauen haben – frischgebackene Mütter, die im Umgang mit ihrem Kind unsicher sind, die von Selbstzweifeln und Ängsten geplagt, verzweifelt und kraftlos sind und unter einer Postpartalen Depression leiden

In aller Kürze…

…ist die Bachblütentherapie eine einfache, aber sehr wirksame Methode, um einen gestörten körperlich-seelischen Zustand aufzulösen und wieder Harmonie in Körper und Seele zu bringen!

„Krankheit ist weder Grausamkeit noch Strafe, sondern einzig und allein ein Korrektiv; ein Werkzeug, dessen sich unsere eigene Seele bedient , um uns auf unsere Fehler hinzuweisen, um uns von größeren Irrtümern zurückzuhalten, um uns daran zu hindern , mehr Schaden anzurichten – und uns auf den Weg der Wahrheit und des Lichtes zurückzubringen , von dem wir nie hätten abkommen sollen.“

Dr. Edward Bach

Telefon

+43 660 742 6943